Über mich2017-09-18T18:56:24+00:00

Über Mich Dörte Schönfeld

Über Mich Dörte SchönfeldGeboren im Februar 1976 in Berlin als dritte Tochter zweier Naturwissenschaftler (Dipl. Biologin/ Heilpraktikerin, Physiker).

Nach meinem Schulabschluss war ich von 1993 bis 1999 in Berlin im Gesundheitswesen tätig.

Schon damals zweifelte ich beispielsweise an dem Sinn, dass Tabletten gegen die Nebenwirkung von anderen Tabletten gegeben wurden, die wieder andere Nebenwirkungen hervor riefen, gegen die es aber natürlich auch wieder Tabletten gab. Ich sah die Grenzen der Ursachenforschung in der Schulmedizin -welche zweifelsfrei oft wahre Wunder vollbringt- aber ich wünschte, die „Zusammenarbeit“ zwischen Schulmedizin und Komplementärmedizin (Alternativer Medizin/Naturheilkunde) würde im Alltäglichen besser klappen.

Aber erstmal kehrte ich der Medizin mit dem Umzug nach Hamburg Ende 1999 den Rücken. Es  folgte meine 4-jährige Tätigkeit in der Musikbranche (Promotion-Agentur). Aber wenn ich auch ohne Musik nicht leben könnte, so blieb mein großes berufliches Interesse der Medizin gewidmet und so begann ich 2002 parallel die Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus-Schule Hamburg, die ich im Februar 2005 mit der Amtsarztprüfung erfolgreich abgeschlossen habe.

Frau Dr. Lie Mie Chan

Von August 2003 bis Ende 2008 war ich in der Praxis von Frau Dr. Lie-Mie Chan, einer chinesischen Ärztin (Traditionelle Chinesische Medizin/TCM, Akupunktur), mehr als fünf Jahre lang als Assistentin angestellt. Hier konnte ich in täglicher Praxis viel lernen. Ich bin ihr sehr dankbar für die Vermittlung ihres umfangreichen medizinischen Wissensschatzes.

 

 

Währenddessen habe ich eine insgesamt mehrjährige Ausbildung von verschiedenen Fachrichtungen der Naturheilkunde an u.a. der Amara-Schule in Hamburg absolviert. Darüber hinaus bilde ich mich konstant im Gebiet der Akupunktur und TCM fort und besuche regelmäßig Weiterbildungen und Kongresse im naturheilkundlichen Bereich. Nicht zuletzt durch meine Ausbildung bei Liebscher & Bracht habe ich mich immer mehr dem Gebiet der Schmerztherapie zugewandt. Sie ist mit den vielfältigen Möglichkeiten der Naturheilkunde mittlerweile eines meiner beiden Schwerpunktgebiete geworden.
Die ganzheitliche Labordiagnostik mit oftmals nachfolgender Orthomolekularer Therapie und Darmsanierung (Mikroökologische Therapie) sind der zweite Grundpfeiler meiner alltäglichen Praxisarbeit.

Die Tätigkeit als VHS-Dozentin oder das regelmäßige Veranstalten von Workshops in der eigenen Praxis habe ich kennen und lieben gelernt, da es mir einerseits Spaß macht, einfache Methoden zur Selbsthilfe zu vermitteln und es schön ist zu sehen, wie groß das Interesse der Allgemeinheit an der Naturheilkunde in den letzten 20 Jahren geworden ist.

 

TCM China Chendu Dörte SchönfeldMeine Hospitation am Universitätsklinikum für TCM in Chengdu/ China 2008 war einer der Höhepunkte meiner Fortbildung. Hier stellte ich erfreut fest, dass die Ärzte sowohl in westlicher (Schulmedizin) als auch in Traditioneller Chinesischer Medizin ausgebildet sind. So ist es Gang und Gäbe, dass ein Patient je nach Bedarf etwa Akupunktur, eine Kräuterinfusion und Kortison im Akutstadium  verabreicht bekommt. Hier wird die „entweder/oder“ Frage also gar nicht gestellt und ein beispielhaftes ergänzendes Zusammenspiel zwischen schulmedizinischer und alternativer Diagnostik (CT und Zungendiagnose) und Behandlung ist gegeben.

2009 folgte die Eröffnung der eigenen Praxis als Mitgründerin des Naturheilzentrum Rotherbaum.
2015 Praxisverlegung: Gründung des Ganzheitlichen Therapiezentrums in Hamburg-Uhlenhorst.

 

 

 

 

 

Kontaktdaten:

Naturheilpraxis Dörte Schönfeld
Lerchenfeld 3
22081 Hamburg

Telefon: 040 / 380 49 364
Fax: 040 / 490 20 533

info@akupunkturinhamburg.de