Project Description

Schröpfen Dörte Schönfeld Heilpraktikerin Hamburg

Schröpfen

Aufgrund der häufigen Nachfragen hier gleich zu Beginn nochmal der Hinweis: aus verschiedenen Gründen führe ich KEIN blutiges Schröpfen in meiner Praxis durch!

Schröpfen… oder wie Unterdruck den Fluss von Qi und Blut anregt.

Keine Angst – Auch diese, normalerweise unblutige Methode ist schmerzfrei und uralt. Während früher mit Bambusröhren geschröpft wurde, geschieht das heute mit entsprechend angenehm geformten Glaskugeln. Der Unterdruck beim Schröpfen kann auf verschiedene Arten erzeugt werden. Beim sogenannten trockenen Schröpfen geschieht dies entweder durch Absaugen der Luft aus dem Glas oder durch kurzfristige Erhitzung des Glasinneren mit Hilfe einer Flamme.

In der ersten Sitzung wird bei jedem Patient individuell getestet, wieviel Unterdruck er verträgt, damit er nicht mit allzu blauen Flecken nach Hause geht, was in China im übrigen normalerweise immer der Fall ist…

Der Unterdruck wirkt wie eine Bindegewebsmassage, der Fluss von Qi, Blut und Lymphflüssigkeit wird angeregt, die lokale Durchblutung der Haut- und Muskelschichten gefördert. So wird die Muskulatur gelockert, Schlacken werden besser abtransportiert und das Immunsystem angeregt.

Schröpfen Heilpraktiker Schönfeld HamburgEine besondere Variante stellt die Schröpfmassage dar. Bei dieser wird ein Schröpfglas über die zuvor eingeölte Haut bewegt und so der Unterdruck einheitlich flächig weitergegeben. Diese Art des Schröpfens baue ich gerne mit in meine Massagen ein.

Besonders gut lassen sich damit Beschwerden der Muskulatur wie Verspannungen, Myalgien etc. behandeln. Durch eine verbesserte Durchblutung im Nackenbereich und damit bessere Versorgung des gesamten Kopfes, können auch (chronische) Kopfschmerzen und Migräne positiv beeinflusst werden.

Auch Cellulite kann im Sinne einer kosmetischen Behandlung bei regelmäßiger Anwendung reduziert werden.

schgoaflyerIch gebe mehrfach im Jahr Schröpfmassage- und Gua Sha-Workshops.  Hier erlernen Sie, wie man sich untereinander (PartnerIN, KollegeIN, FreundIN, NachbarIN…) schnell und einfach Abhilfe bei leichten Nacken- oder Rückenschmerzen verschaffen kann. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie mir eine kurze email, damit ich über anstehende Termine informieren kann.

Sehen Sie hier in einem kleinen Filmchen wie das Schröpfen aussieht.